Warner Bros: Lord of the Rings wird free-to-play

Montag, 7. Juni 2010 10:02
LordoftheRingsOnline.gif

BURBANK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Warner Bros. kündigte nach der Übernahme des Spielentwicklers Turbine Interactive an, dass man das Online-Game „Lord of the Rings Online“ im Herbst dieses Jahres kostenlos auf free-to-play Basis für jeden Gamer zur Verfügung stellen werde.

Bislang war „Lord of the Rings Online“ nur gegen eine monatliche Abogebühr zugänglich. Das MMORPG soll sich künftig über den Lotro Store finanzieren, über den tausende von virtuellen Gegenständen und Zusatzservices zur Verfügung stehen. Die Open-Beta für die neue LOTRO-Version soll bereits am 16. Juni beginnen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...