Warner Bros. bietet bei Midway mit

Freitag, 22. Mai 2009 16:09
Time Warner

Das Filmstudio Warner Bros., ein Tochterunternehmen von Time Warner aus den USA, steigt mit einem Gebot bei dem Feilschen um Midway ein. Midway, ein US-Hersteller von Videospielen, will sich von einigen Geschäftsfeldern trennen und bietet diese zum Verkauf an.

Bekannt wurde Midway unter anderem durch die „Mortal Kombat“-Serie. Das Gebot von Warner Bros. gilt für Niederlassungen in Chicago und Seattle, die Unternehmenssitze in San Diego und Newcastle bleiben hingegen im Besitz von Midway. Grund für den Verkauf ist die im Februar 2009 angemeldete Insolvenz Midways, nach dem sich einer der Hauptinvestoren zurückzog.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Time Warner via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...