Walt Disney profitiert von Filmen wie Guardians und Maleficent

Quartalszahlen

Freitag, 7. November 2014 12:57
The Walt Disney Company

BURBANK (IT-Times) - Walt Disney legte die Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2014 vor. Demnach konnte sich der US-amerikanische Unterhaltungskonzern beim Umsatz und Ergebnis steigern - enttäuschte aber trotzdem die Anleger.

So erwirtschaftete Disney im vieren Quartal 2014 Umsatzerlöse in Höhe von 12,39 Mrd. US-Dollar. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 11,57 Mrd. US-Dollar. Das Ergebnis vor Steuern stieg von 161 Mio. Dollar aus dem Vorjahreszeitraum auf nun 176 Mio. US-Dollar. Auch das Nettoergebnis konnte sich verbessern: Es kletterte von 1,4 Mrd. US-Dollar oder 0,77 US-Dollar je Aktie auf 1,5 Mrd. US-Dollar oder 0,86 US-Dollar je Aktie.

Gewinnbringend waren vor allem die Kinoerfolge "Maleficent" und "Guardians of the Galaxy“. Ertragreichstes Segment war der Bereich Media Networks mit einem Umsatz von 5,22 Mrd. US-Dollar nach 4,95 Mrd. US-Dollar aus dem Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...