Walmart im Wettbewerb mit Amazon und Co.: E-Commerce Güter können bald im Laden umgetauscht werden

Walmart

Montag, 9. Oktober 2017 12:16

LOS ANGELES (IT-Times) - Der US-amerikanische Händler Walmart macht Jagd auf den E-Commerce Sektor. Nun bringt die Kette ein neues Feature heraus, das weiter in den Wettbewerb mit Amazon.com tritt.

Walmart Store

Der Händler Walmart vertreibt nicht nur Lebensmittel, sondern unter anderem auch Elektronikprodukte, Kleidung und Möbel. Und dies nicht mehr nur physisch, sondern auch per Internetbestellung.

Damit sieht sich Walmart im Wettbewerb mit Amazon.com & Co. Um gegen diese Rivalen bestehen zu können, vereinbarte der Händler zuletzt auch mit Google eine Kooperation und entwickelte eine Bestellung per Sprachbefehl.

Nun soll eine weitere Neuheit herauskommen, die Amazon in der Form nicht nachmachen kann: die Rückgabe in einem lokalen Store. Bestellte Produkte, die dem Käufer nicht gefallen, müssen nicht zurückgeschickt, sondern können im Laden abgegeben werden.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...