Wal-Mart verkauft iPhone 3GS für 97 US-Dollar

Dienstag, 25. Mai 2010 15:17
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Einzelhändler Wal-Mart will das iPhone 3GS (16B) beginnend mit dem heutigen Dienstag für 97 US-Dollar verkaufen, wie CNNMoney meldet. Bislang wurde die 16GB-Version des iPhones für 199 US-Dollar verkauft, wobei Wal-Mart das 16GB-iPhone bislang für 197 US-Dollar anbot.

Hintergrund der radikalen Preissenkung ist offenbar das bevorstehende Marktdebüt des neuen iPhones 4G, welches im nächsten Monat auf den Mark kommen soll. Offiziell bestätigen  wollte Apple die Markteinführung eines neuen iPhones allerdings noch nicht. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...