Wacker Chemie: Emissionsvolumen von Siltronic rund 480 Mio. Euro

Waferproduktion

Donnerstag, 28. Mai 2015 16:41
Wacker Chemie Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Wacker Chemie gab heute bekannt, die Preisspanne für den Börsengang der eigenen Halbleitersparte, die sich mit der Herstellung von Wafern beschäftigt, festgelegt zu haben.

Demnach wurde die Preisspanne je Aktie für den geplanten Börsengang von Siltronic zwischen 30 und 38 Euro festgesetzt. Insgesamt sollen bis zu 12.650.000 Aktien ausgegeben werden. Bei einem Preis von 38 Euro je Anteil läge das Emissionsvolumen der Wafer-Sparte dann bei knapp 481 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...