Wachstumsmarkt Internet TV: Deutsche Telekom profitiert

Dienstag, 11. März 2008 17:20
Deutsche Telekom

FRANKFURT - Die Anzahl von Internet-TV-Abonnenten hat sich einer Studie des Marktforschungsunternehmens informa Telecoms & Media im vergangenen Jahr nahezu verdoppelt.

Insgesamt 12,3 Millionen Nutzer von IPTV gäbe es mittlerweile weltweit. Größter Markt: West Europa, angeführt von Frankreich. Grund für den großen Markt in Westeuropa sei jedoch der, dass die Services von einigen Anbietern kostenlos angeboten würden. Insgesamt macht Westeuropa 57 Prozent der weltweiten IPTV-Abonnenten aus.

Für traditionelle Telekommunikationsanbieter und Netzbetreiber wie die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) erschließen sich durch die neuen Services neue Märkte und Umsatzmöglichkeiten. Ein aktuelles Beispiel ist hier das Telekom-Engagement in der ersten deutschen Fußballbundesliga. Die größten internationalen Anbieter von IPTV seien laut informa jedoch France Telecom S.A. (WKN: 906849) und Telecom Italia S.p.A. (WKN: 120470). Der Großteil ihrer Nutzer würden laut informa jedoch nichts für die Services zahlen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...