VW-Tochter Audi setzt in puncto Elektroautos auf LG und Samsung

Elektromobilität

Donnerstag, 13. August 2015 15:25
Audi Logo

INGOLSTADT (IT-Times) - In den Elektroautos von Audi sollen Batterien mit Zell Modulen von LG Chem und Samsung SDI zum Einsatz kommen. Die Batteriezellen Fertigung befindet sich dabei in Europa.

Die südkoreanischen Zulieferer LG Chem und Samsung SDI wollen in Europa in die Zelltechnologie investieren und von europäischen Standorten aus liefern. Der Automobilhersteller Audi will auf der Basis von Batteriezellen von LG Chem und Samsung SDI eine Batterie für ein rein elektrisch angetriebenes Sports Utility Vehicle (SUV) entwickeln. Dieses soll dann eine Fahr-Reichweite von mehr als 500 Kilometern erreichen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...