Vorstandswechsel bei Telefonica

Montag, 15. April 2002 09:22
Telefonica

Telefonica SA (NYSE: TEF; WKN: 850775): Beim spanischen TK-Konzern gab es einen Wechsel im Vorstand. Der ehemalige Vorstand der Bank BBVA Pedro Luis Uriarte musste den Vorstand von Telefonica verlassen.

An Uriartes Stelle tritt Jose Ignacio Goirgolzarri, der CEO der BBVA. Uriarte, der frühere CEO der BBVA und somit der Vorgänger von Goirgolzarri, musste aufgrund Vorwürfe seitens der spanischen Zentralbank seinen Platz räumen. Die Zentralbank ermittelt gegen Uriarte wegen des Missbrauchs von geheimer Offshorekonten.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...