Vorstandsvorsitzender von Balda hält es nur 10 Monate aus

Donnerstag, 29. Dezember 2011 16:16
Balda

BAD OEYNHAUSEN (IT-Times) - Reiner Mohr verlässt überraschend den Posten des Alleinvorstandes der Balda AG. Ihm folgen nun zwei neue Vorstände.

Rainer Mohr, der seit Februar 2011 Alleinvorstand der Balda AG ist, hat vorzeitig sein Vorstandsamt zum ersten Januar 2012 niedergelegt. In der Pressemitteilung nannte man als Grund unterschiedliche strategische Vorstellungen. Mohr war am 3. Juli 2009 in den Vorstand der Gesellschaft eingetreten und dort für Finanzen, Verwaltung und Strategie verantwortlich. Ferner habe er die Restrukturierung des Unternehmens in den letzen zweieinhalb Jahren vollzogen.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...