Vorstandsvorsitzender von Aixtron nimmt überraschend seinen Hut

Personalie

Montag, 18. Februar 2013 15:45
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) – Nachdem Ende Januar bereits zwei Aufsichtsräte der Aixtron SE ihr Amt niedergelegt hatten, gab der Anlagenhersteller aus Aachen heute überraschend den Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden bekannt.

Paul Hyland wird die Aixtron SE „in gegenseitigem Einvernehmen“ verlassen, hieß es in einer heutigen Pressemitteilung. Aus persönlichen Gründen wolle er das Unternehmen zum 28. Februar 2013 verlassen. Sein Nachfolger wird Martin Goetzeler. Dieser wird das Amt zum 1. März 2013 antreten.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...