Vorstand des 3D-Druckerherstellers SLM Solutions stößt großes Aktienpaket ab

3D-Drucker

Mittwoch, 24. Juni 2015 15:54
SLM Solution Logo

LÜBECK (IT-Times) - Der deutsche 3D-Druckerhersteller SLM Solutions Group AG hat heute bekannt gegeben, dass ein geschäftsführendes Organ ein großes Aktienpaket veräußert hat.

Demnach hat Henner Schöneborn am 22. Juni 2015 150.000 Aktien von SLM Solutions außerbörslich zu einem Kurs von 19,0766 Euro verkauft. Das Gesamtvolumen der Transaktion beläuft sich auf 2,86 Mio. Euro.

Schöneborn, seit 1993 im Unternehmen bzw. Vorgängerunternehmen, ist seit Juli 2014 Vorstandsmitglied der SLM Solutions AG und verantwortet das Ressort „Corporate Development and Innovation“.

Meldung gespeichert unter: 3D Printing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...