Vorläufige Zahlen der Software AG

Freitag, 16. Juli 2004 11:28

Software AG (WKN: 330400<SOW.ETR>): Der Darmstädter Anbieter von Systemsoftware und Hochleistungsdatenbanken konnte im zweiten Quartal eine Umsatz- und Ergebnissteigerung verzeichnen.

Das Unternehmen konnte nach einer ersten Konsolidierung der Geschäftszahlen im zweiten Quartal seine Lizenzumsätze um etwa 20,8 Prozent von 24,0 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf ca. 29 Mio. Euro steigern. Ausschlaggebend dafür war das Wachstum von Umsätzen mit Lizenzen im Rahmen der Enterprise-Transaction-Produkte. Das Unternehmen rechnet mit einem Gesamtumsatz für das zweite Quartal von ca.106 Mio. Euro (2003: 103,1 Mio. Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...