Vorläufige Zahlen bei PC-SPEZIALIST(en)

Montag, 4. März 2002 10:45

PC-SPEZIALIST Franchise AG (WKN: 687380<PCS.FSE>): Der IT-Dienstleister PC-SPZIALIST Franchise AG konnte nach den heute morgen bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 den Jahresüberschuss deutlich steigern.

Dieser wuchs demnach von 2,16 Millionen Euro im Vorjahr um 44 Prozent auf 3,11 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2001. Das Ergebnis je Aktie wuchs um 45 Prozent von 0,56 Euro auf 0,81 Euro. Diese Ergebnisverbesserung wurde mit einem Konzernumsatz 2001 von 14,10 Millionen Euro erreicht.

Dabei konnte die Partnerbasis weiter ausgebaut werden. So konnte PC-SPEZIALIST eine Steigerung der Gesamt-Partnerzahl um 28 Prozent auf 914 vorweisen. Allerdings konnte dazu nur der Bereich MICROTREND beitragen. Die Partnerzahl des PC-SPEZIALIST Franchisesystems ging zurück. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...