Vorläufig glückliches Prozessende für Telenor

Dienstag, 30. Dezember 2008 11:59
Telenor

FORNEBU - Gute Nachrichten für die norwegische Telenor ASA (WKN: 591260) kamen gestern aus Russland. Dem Einspruch gegen die Verurteilung zur Zahlung einer Geldbuße von rund 2,8 Mrd. US-Dollar seitens der Norweger wurde statt gegeben. 

Telenor wurde zur Zahlung der entsprechenden Summe im August dieses Jahres verurteilt, legte allerdings vor dem Gericht in Omsk Berufung ein. Diesem Begehren wurde nun statt gegeben, eine neue Verhandlung des Falls werde ab dem 19. Februar 2009 beginnen, so Telenor. 

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...