Volvo setzt auf Garmin

Montag, 19. November 2007 14:27
Garmin

Nachdem der niederländische Navi-Hersteller TomTom mit Toyota ins Geschäft gekommen ist, meldet der amerikanische Rivale Garmin einen Auftrag des schwedischen Autobauers Volvo Cars Corp.

Demnach soll das portable Navigationssystem nuvi 760 künftig in den Volvo-Modellen C30 und XC70 installiert werden. Die beiden Fahrzeugmodelle werden über das Volvo-Händlernetz in Nordamerika und Europa vertrieben. Die Aktion soll im Dezember starten, heißt es bei Garmin und Volvo. Über finanzielle Details des Kontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Navigation

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...