Volkswagen: VW plant mit Electrify America bis 2019 2.800 Ladestationen

Lademöglichkeiten für Elektroautos

Dienstag, 19. Dezember 2017 09:55

DETROIT (IT-Times) - Die Volkswagen (VW) AG setzt in Amerika alles daran, ihren Ruf wieder herzustellen. Dafür wurde nun ein ehrgeiziger Plan für die Elektromobilität bekannt gegeben.

Volkswagen (VW) - I.D. Konzept

Der Diesel-Abgasskandal sorgte nicht nur für schlechte Publicity bei dem deutschen Automobilkonzern Volkswagen, sondern auch für Zugeständnisse, die das Unternehmen jetzt machen musste.

So wurde unter anderem in den USA eigens für die Schadenbegrenzung ein neues Tochterunternehmen gegründet, das sich die Entwicklung der Elektromobilität in den USA auf die Fahne geschrieben hat.

Nun gab Electrify America, so der Name der neuen Tochtergesellschaft von VW, ein neues Versprechen ab: Bis 2019 will das Unternehmen in 17 der größten US-amerikanischen Städte 2.800 Ladestationen für Elektroautos installieren.

Meldung gespeichert unter: Abgas-Skandal

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...