„Volkswagen und Volkssport“: VW löst Mercedes als DFB- und Nationalmannschaft-Sponsor ab

Partnerschaft mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB)

Montag, 17. Juli 2017 12:49
Volkswagen (VW) - Werk Emden

WOLFSBURG (IT-Times) - Volkswagen hat einen neuen Partner - und der hat nichts mit Automobilen zu tun. Ab dem Jahre 2019 wird VW Partner des Deutschen Fußball Bundes (DFB) sein.
 

Schon lange ist VW im Fußball engagiert, sowohl im DFB als auch in Amateurligen. Nun wird dieses Engagement auf eine Partnerschaft erweitert: VW und DFB einigten sich darauf, Volkswagen als Mobilitätspartner einzusetzen.

Damit ersetzt VW die Marke Mercedes des Daimler-Konzerns nach 45 jähriger Zusammenarbeit. Laut einer Pressemitteilung stimmte das DFB-Präsidium einstimmig für den Wechsel des Sponsors.

Meldung gespeichert unter: Marketing

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...