VoiceStream-Übernahme erneut verzögert

Montag, 9. April 2001 12:20

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>) Nachdem es ursprünglich geheißen hatte, die Übernahme des US-Mobilfunkanbieters VoiceStream durch die Deutsche Telekom hätte bereits am vergangenen Freitag in trockene Tücher gebracht werden können, heißt es nun wieder: Geduld bewahren.

Die US-Aufsichtsbehörde für Telekommunikation FCC hat sich weitere Prüfungen vorbehalten – eine Entscheidung könne frühestens zum Ende dieser Woche fallen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...