Voice-over-IP zwischen Japan und China

Dienstag, 6. Februar 2001 12:23

Eine Tochtergesellschaft des größten japanischen PC-Herstellers NEC (Tokio: 6701, WKN: 862063) und eine chinesische Softwarefirma haben eine Kooperation im Bereich IP-basierte Telekomdienste für Geschäftskunden angekündigt. Beide Unternehmen wollen sich auf Geschäftskunden in Japan und China konzentrieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...