Voice-over-IP: US-Firmen unter Druck

Freitag, 4. März 2005 18:33

CHELMSFORD (MASSACHUSETTS) - Sonus Networks Inc. (Nasdaq: SONS<SONS.NAS>, WKN: 936888<NU4.FSE>), US-Hersteller von Hard- und Software für Telefonnetzbetreiber sowie Internet-Telefonie, gab gestern nach Börsenschluss eine Gewinnwarnung für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres heraus. Der Kurs brach daraufhin ein.

Demnach werde man im vierten Quartal einen Umsatz zwischen 43 Mio. und 46 Mio. US-Dollar erwirtschaften. Analysten hatten einen Wert von mindestens 49 Mio. Dollar erwartet. Der Gewinn werde aber nach wie vor zwei oder drei Cent pro Aktie betragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...