Vodafone vor Einstieg bei Telekom International

Montag, 5. November 2007 17:57
Vodafone

Der britische Mobilfunker Vodafone Group gilt als Favorit beim Einstiegsrennen um die Mobilfunktochter der Telekom Malaysia, so Presseberichte. Zum Verkauf steht demnach eine 25%ige Beteiligung an der Mobilfunktochter Telekom International, wobei Vodafone angeblich bereit ist, bis zu drei Mrd. US-Dollar für die Beteiligung zu zahlen, berichtet die Sunday Times.

Ein entsprechender Deal könnte bereits in dieser Woche bekannt gegeben werden, heißt es. Die Telekom Malaysia unterhält bereits ein Marketingabkommen mit Vodafone. Eine Beteiligung an der Telekom Internatonal ist vor allem deshalb interessant, weil das Unternehmen verschiedene Beteiligungen an Mobilfunkfirmen in neun asiatischen Ländern hält, darunter an Mobilfunnkfirmen in Indonesien, Kambodscha und Bangladesch. Zuletzt betreute Telekom International rund 32 Mio. Mobilfunken.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...