Vodafone veröffentlicht versehentlich Details über das iPhone 5

Montag, 12. September 2011 17:53
Vodafone Deutschland Zentrale

LONDON (IT-Times) - Dem britischen Mobilfunkunternehmen Vodafone Group passierte eine peinliche Panne. Der Mobilfunknetzbetreiber veröffentlichte versehentlich geheime Details zum neuen iPhone 5 im Web.

Gespannt warten iPhone-Liebhaber auf das neueste Smartphone von Apple. Detailinformationen werden geheim gehalten. Abgesehen vom britischen Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group (WKN: A0J3PN). Laut dem AppleInsider waren auf der Online-Bestellseite von Vodafone Details über das  neue iPhone 5 ersichtlich.

Meldung gespeichert unter: iPhone 5

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...