Vodafone verkauft Anteil an Arcor DB Telematik für 1,15 Mrd. Euro

Montag, 1. Juli 2002 13:21
Vodafone

Vodafone Group Plc. ( NYSE: VOD<VOD.NYS>, WKN: 875999<VOD.FSE> ): Das britische Mobilfunkunternehmen Vodafone hat heute mitgeteilt, dass die Arcor AG & Co., zu 73,6 Prozent im Besitz der Vodafone AG, ihren bestehenden Anteil von 50,1 Prozent an der Arcor DB Telematik GmbH, ein Telekom-Dienstleister, an die Deutsche Bahn AG verkauft hat.

Zum 1. Juli hatte die Deutsche Bahn ihre bestehende Option eingelöst, von Arcor die restlichen 50,1 Prozent zu übernehmen. Der Kaufpreis beläuft sich nach Vodafone-Angaben auf 1,15 Mrd. Euro.

Vodafone tendiert gegen Mittag bei 1,38 Euro. Zu Freitag bedeutet das einen leichten Verlust von 1,43 Prozent. (cch)

Folgen Sie uns zum Thema Vodafone, Telekommunikation und/oder Telematik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telematik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...