Vodafone und Toshiba verkünden Partnerschaft

Montag, 14. März 2005 12:44
Toshiba

Die Toshiba Corp. (WKN: 862141) und Vodafone haben eine strategische Partnerschaft geschlossen um dritte Generation (3G) Mobiltelefone in Europa, Australien, Japan und Neuseeland zu vertreiben. Das erste Mobiltelefon unter der Zusammenarbeit beider Unternehmen wird das Vodafone TS 921sein. Das Triband-Gerät wird mit einer 1,9 Megapixel Kamera und Autofocus ausgerüstet sein.

Chikahiro Yokota, CEO von Toshibas Mobiltelefonunternehmen, sagte, Vodafone wäre mit seinem Einsatz und seiner Erfahrung auf den 3G Mobiltelefonmarkt der ideale Partner für Toshiba, jetzt wo das Unternehmen auf den 3G Mobilfunkgeräte-Markt einsteigen wird. (grh/rem)

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...