Vodafone und MTV arbeiten zusammen

Freitag, 8. August 2008 17:35
Vodafone

LONDON - Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) hat heute die Lancierung eines neuen Multi-Plattform-Programms bekannt gegeben. Gemeinsam mit MTV wollen die Briten die neue Plattform Vodafone Soundbites anbieten.

Das neue Angebot Vodafone Soundbites wird über das Fernsehen, im Internet und auch per Mobiltelefon zu sehen sein. Neben einem Einblick in die internationale Musikszene sollen sowohl die Website als auch die mobilen Dienste durch redaktionelle Nachrichten-Elemente und Hintergrundberichte ergänzt werden. Zunächst wird Vodafone Soundbites in sieben Sprachen über MTV in 16 Ländern ausgestrahlt. Erst kürzlich haben Vodafone und MTV gemeinsam den Service „Vodafone Music Reporter“ eingeführt und damit die Möglichkeit für Nutzer geschaffen, zu einem MTV-Reporter in einer Vodafone Soundbites Episode zu werden.

Meldung gespeichert unter: Viacom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...