Vodafone: Umzug nach London

Mittwoch, 24. Juni 2009 17:16
Vodafone

(IT-Times) - Die Vodafone Group verlegt den Hauptsitz in Großbritannien nach London. Bislang war das Unternehmen in Newbury (Berkshire) ansässig.

Das neue Büro im Londoner Stadtteil Paddington ist dabei in erster Linie der besseren Erreichbarkeit geschuldet. Laut englischen Presseberichten bleibe der Standort Newbury erhalten, der CEO Vittoria Colao sowie weitere Teile des Managements würden aber ab Oktober nach London umziehen. Als Hauptgrund für den Umzug nannte Colao die größere Nähe zu Kunden und Aktionären von Vodafone.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...