Vodafone übernimmt Project Telecom

Freitag, 19. September 2003 19:03
Vodafone

Vodafone Group Plc. (WKN: 875999): Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone Group, einer der größten Mobilfunkkonzerne weltweit, hat bekannt gegeben, dass er bereits einen Anteil von rund 96,4 Prozent an Project Telecom hält. Einer Übernahme von Project Telecom stehe damit nichts mehr im Wege.

Vodafone hatte den Aktionären von Project Telecom am 11. Juli diesen Jahres ein Angebot zur Übernahme aller Anteile an Project Telecom unterbreitet. Bis zum 02. September war das Angebot bereits für 85,7 Prozent der Anteile verbindlich angenommen worden. Die Angebotsfrist für die noch nicht durch Vodafone übernommenen Anteile läuft noch bis zum 02. Oktober.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...