Vodafone steigert Kundenzahl

Montag, 29. Juli 2002 11:07
Vodafone

Vodafone Group Plc. (WKN: 875999): Der Mobilfunkanbieter Vodafone konnte seine Kundenzahl im abgelaufenen Quartal um 2,7 Millionen auf 103,9 Millionen steigern. 1,3 Millionen der Neukunden sind dabei durch Übernahmen oder Beteiligungen hinzugekommen. Tags zuvor war in Medien über einen Rückgang der Kundenanzahl spekuliert worden. Marktexperten allerdings hätten ihrerseits einfach nur mit weniger Neukunden gerechnet.

Ebenfalls gestiegen ist bei Vodafone der Umsatz pro Kunde und Jahr. Dieser stieg von 276 Pfund auf 278 Pfund. Experten hätten hier mit einem Anstieg auf 277 Pfund gerechnet. Insgesamt entwickele sich Vodafone besonders in den Schlüsselmärkten Deutschland und Großbritannien erwrtungsgemäß.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...