Vodafone startet IPTV ab Weihnachten in Deutschland

Freitag, 27. August 2010 17:53
Vodafone

DÜSSELDORF (IT-Times) - Vodafone Deutschland will pünktlich zum Weihnachtsfest 2010 ein eigenes Internet-TV-Angebot starten. Ein Breitbandanschluss sei dazu nicht notwendig.

Dies teilte Friedrich Joussen, Chef von Vodafone Deutschland, in einem Interview mit. Nachfrage und Markt seien, so die Einschätzung aus dem Hause Vodafone, gegeben. Bei Vodafone habe man 3,5 Millionen DSL-Kunden, für die der neue Service interessant sein könnte. Weitere Details wie etwa Umsatzerwartungen nannte der Manager indessen nicht. Allerdings sei der Markt, auch wegen großer Wettbewerber wie der Deutschen Telekom, nicht einfach zu erobern. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...