Vodafone setzt auf Mobile Data in Indien

Mobiler Datenverkehr

Montag, 9. Januar 2012 17:42
Vodafone Logo

NEW DEHLI (IT-Times) - Vodafone erwartet, dass sich der Umsatzanteil des mobilen Datenverkehrs in den kommenden zwei Jahren in Indien verdreifachen wird.

So lag der Umsatzanteil des mobilen Datenverkehr beim indischen Tochterunternehmen der britischen Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) im September 2011 bei mageren drei Prozent. In einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg wird ein Vodafone-Verantwortlicher dahingehend zitiert, dass sich dieser Anteil binnen zweier Jahre auf zehn Prozent steigern soll. Wachstumstreiber sollen neben dem Online-Banking vor allem Apps zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität sein.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...