Vodafone: Quartalsergebnis des Mobilfunknetzbetreibers schlägt Erwartungen

Quartalszahlen

Freitag, 24. Juli 2015 11:38
Vodafone

LONDON (IT-Times) - Positive Nachrichten für den britischen Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group plc.: Die Erwartungen für das erste Quartal 2015 wurden übertroffen.

Insgesamt stiegen die akquisitionsbereinigten Umsätze um 3,3 Prozent auf 10,1 Mrd. Britische Pfund. Speziell die Service-Umsätze der zahlreichen Kunden wuchsen leicht um 0,8 Prozent auf 9,2 Mrd. Pfund an. Das Wachstum war von Analysten zuvor auf 0,5 Prozent geschätzt worden.

Nach drei Jahren, welche von rückläufigen Umsätzen bei Vodafone geprägt waren, bedeuteten die Monate April bis Juni das zweite Umsatzwachstum in Folge. Dies hängt auch mit gesteigerten Umsätzen im Bereich Mobiles Internet zusammen.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...