Vodafone Qatar meldet 600.000 Kunden

Donnerstag, 7. Oktober 2010 14:43
Vodafone

QATAR (IT-Times) - Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone hat seine Marktanteile auf den Mobilfunkmarkt in Qatar weiter ausbauen können und betreut nunmehr 600.000 Kunden, ein Marktanteil von 38 Prozent, meldet der Branchendienst AMEinfo.com. Damit konnte Vodafone in Qatar seine Kundenzahlen im vergangenen dritten Quartal um 12 Prozent steigern.

Vodafone Qatar führt den Erfolg nicht zuletzt auf Promotion-Aktionen zurück. Vodafone Qatar CEO Grahame Maher zeigte sich hochzufrieden mit den erreichten Geschäftszielen, stieg das Unternehmen quasi binnen eines Jahres zu einem der Marktführer in Qatar auf. (ami)

<xml></xml><xml> </xml>

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...