Vodafone plant Börsengang von Vodafone Essar

Freitag, 1. April 2011 16:41
Vodafone Essar Logo

LONDON (IT-Times) - Der weltgrößte Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc will seine übernommene Einheit Vodafone Essar in Kürze an die Börse bringen, wie der Branchendienst Moneycontrol.com mit Verweis auf Aussagen aus dem Unternehmen berichtet.

Welcher Anteil ausgegliedert und an der Börse gebracht wird, will das Unternehmen festlegen, wenn die Übernahme abgeschlossen ist. Vodafone geht davon aus, dass die Übernahme der restlichen Anteile an dem indischen Mobilfunkspezialisten Vodafone Essar bis November abgeschlossen ist. Am Vortag hatte Vodafone (WKN: A0J3PN) bekannt gegeben, auch die restlichen 33 Prozent der Anteile an Indiens zweitgrößten Mobilfunkanbieter Vodafone Essar für fünf Mrd. Dollar vom Joint Venture Partner Essar Group zu übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...