Vodafone-Panafon mit gutem 9 Monatsergebnis

Mittwoch, 19. Februar 2003 16:59
Vodafone

Vodafone-Panafon, griechischer Mobilfunkanbieter und Tochterunternehmen des weltweit größten Mobilfunkkonzerns Vodafone Group (London: VOD.ISE, WKN: 875999), konnte in den neun Monaten bis Ende Dezember den Vorsteuergewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf 209,8 Mio. Euro steigern. Die Umsätze stiegen von 738,4 Mio. auf 947,5 Mio. Euro. Die Unternehmenszahlen sind nach griechischen Bilanzrichtlinien aufgestellt, da nach dem internationalen Standard IAS nur Halb- und Ganzjahreszahlen veröffentlicht werden.

Durchschnittlich lagen die Umsätze je Kunde bei 31,1 Euro, eine Steigerung um 9 Prozent. Zudem stieg die durchschnittliche Nutzungsdauer um 30 Prozent auf 97 Minuten. (sge)

Folgen Sie uns zum Thema Vodafone, Telekommunikation und/oder Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...