Vodafone Nr. 3 bei Mobilfunk in Indien - Bharti Airtel Marktführer

Montag, 12. September 2011 11:11
Vodafone

NEU DEHLI (IT-Times) - Bharti Airtel bleibt Indiens führender Mobilfunk-Netzbetreiber. Vodafone Essar muss sich im Kampf um den dritten Platz knapp geschlagen geben.

Nach Angaben der indischen Regulierungsbehörde konnte Bharti Airtel mit 170,7 Millionen Vertragskunden die Führungsposition behaupten. Auf dem zweiten Rang steht Reliance Comm mit 144,8 Millionen Kunden, dicht gefolgt von Vodafone Essar mit 143 Millionen Kunden. Aktuell bestehen 858,4 Millionen Mobilfunk-Verträge auf dem indischen Markt, was einer Versorgungsrate von 70 Prozent entspricht. Das Wachstumstempo hat sich in den letzten Monaten deutlich abgeschwächt; Tata Teleservices musste sogar einen Rückgang bei der Vertragskundenzahl in Millionenhöhe hinnehmen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...