Vodafone mit stagnierendem Geschäft

Dienstag, 16. November 2004 11:26
Vodafone

Vodafone Group Plc. (WKN: 875999): Der weltgrößte Mobilfunkkonzern Vodafone hat in den Ende September zu Ende gegangenen ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2004/2005 nahezu stagnierende Umsätze verbucht. Der Umsatz ist von 16,9 Mrd. englische Pfund im ersten Halbjahr 2003 auf 16,8 Mrd. Pfund gesunken, teilte die Vodafone Gruppe am Dienstag in London mit. Analysten waren zuvor von einem etwas stärkeren Rückgang auf 16,6 Mrd. Pfund ausgegangen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...