Vodafone: Japan Unit auf Abonnentenfang!

Donnerstag, 9. Dezember 2004 11:22
Vodafone

Vodafone Group Plc. (WKN: 875999): Die japanische Unit der weltweit größten Mobilfunkgesellschaft Vodafone konnte laut Unternehmensangaben die Abonnentenzahl im November diesen Jahres um 9.900 Nutzer auf nun 15,21 Mio. Kunden erhöhen. Zwar sank die Zahl der Abonnenten von 2G-Services um 12.600 Kunden auf 14,91 Millionen, zeitgleich stieg jedoch die Zahl der 3G-Service Abonnenten von 22.500 auf 296.000 Nutzer.

Zum 30. November 2004 kann die japanische Unit somit behaupten, mit einem Marktanteil von 17,9 Prozent der nahezu 85 Millionen Mobilfunknutzer im Land der drittgrößte Mobilfunkanbieter in Japan zu sein. Größter Service Provider bleibt aktuellen Marktforschungsberichten zufolge weiterhin NTT DoCoMo mit einem Marktanteil von 56,1 Prozent bzw. 47,76 Mio. Abonnenten. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vodafone, Telekommunikation und/oder Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...