Vodafone Group steigert Umsatz

Dienstag, 18. Mai 2010 17:08
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone Group plc. (WKN: A0J3PN) veröffentlichte heute die Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2009/2010.

Vodafone konnte in dem am 31. März geendeten Geschäftsjahr 2009/2010 einen Gesamtumsatz von 44,5 Mrd. Britischen Pfund erwirtschaften und somit eine Steigerung um 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielen. Der Service-Umsatz der Vodafone Group konnte im Jahr 2009/2010 ebenfalls um 8,9 Prozent bezüglich des Vorjahres verbessert werden und lag nun bei 41,7 Mrd. Pfund. Das Ergebnis vor Zinsen Steuern und Abschreibungen (EBITDA) der Vodafone Group lag im beendeten Geschäftsjahr 2009/2010 bei 14,7 Mrd. Pfund und somit 1,7 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Vodafone verbuchte für 2009/2010 ein Nettoergebnis von 8,64 Mrd. Pfund. Das Ergebnis je Aktie betrug 16,11 Britische Pence und wurde somit um 6,6 Prozent gesteigert.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...