Vodafone einigt sich in puncto Eschborn

Telekommunikationsnetzbetreiber

Freitag, 22. März 2013 12:33
Vodafone Logo

ESCHBORN (IT-Times) - Der Umbau von Vodafone am Standort Rhein-Main findet planmäßig statt. Einige Mitarbeiter müssen in diesem Rahmen ihren Arbeitsort wechseln.

Die Vodafone plc. und der Betriebsrat Eschborn haben einen Interessenausgleich sowie einen Sozialplan ausgehandelt. Rund 290 Mitarbeiter werden der Vereinbarung nach umziehen und zukünftig in Düsseldorf arbeiten. Am Standort Rhein-Main sollen dann in naher Zukunft mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigt werden. Im Rahmen des Unternehmensumbaus sollen "zentrale Bereiche und Stabsfunktionen" am Deutschland-Sitz in der Landeshauptstadt Düsseldorf zusammengeführt werden.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...