Vodafone: Cegetel-Übernahme kann teuer werden

Freitag, 2. Januar 2004 11:53
Vodafone

Vodafone Group (NYSE: VOD, WKN: 875999): Vodafone, der Londoner Mobilfunkbetreiber, plant die Übernahme der französischen Cegetel Groupe, was laut vwd-Veröffentlichungen teurer werden könnte, als geplant.

Grund dafür ist ein von der französischen Regierung veröffentlichtes Dekret. In diesem geht es um die Privatisierung der Telecom Developpement. Letztere wird zu 50,01 Prozent von der Eisenbahn SNCF kontrolliert.

Meldung gespeichert unter: Neuf Cegetel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...