Vodafone auf der Suche nach Innovationen

Montag, 15. Februar 2010 15:01
Vodafone Logo

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die britische Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) will sich durch Innovationen weiter auf dem Mobilfunkmarkt behaupten. Dabei steht besonders die Verschmelzung verschiedener Geräte und Lösungen in einem Smartphone im Mittelpunkt.

Nüchtern betrachtet ist dieser Schritt schon längst vollzogen worden. Ersetzten Mobiltelefone in den letzten Jahren in erster Linie MP3-Player, finden nun schon zahlreiche andere Funktionen Platz in einem herkömmlichen Smartphone. Dies erfüllen zumeist die Aufgabe eines Terminkalenders mit integriertem Internetanschluss, dank einer verbesserten Auflösung wird schon länger die Digitalkamera überflüssig. Verschiedene Modelle haben zudem auch das Zeug zu einer mobilen Spielkonsole, welche praktischerweise auch noch zum Ansehen von Videos genutzt werden kann.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...