Vodacom wächst langsam - schmaler Gewinnanstieg

Montag, 7. November 2011 17:44

JOHANNESBURG (IT-Times) - Vodacom hat die langsame Aufwärtsentwicklung auch in den ersten sechs Monaten des Fiskaljahres 2012 fortgesetzt. Umsatz und Ergebnis des südafrikanischen Mobilfunk-Netzbetreibers im Hauptbesitz von Vodafone zeigten ein moderates Wachstum.

So kletterten die Umsatzerlöse der Vodacom Group Ltd. (WKN: A0RM1C) gegenüber der ersten Hälfte des Vorjahres von 26,18 Mrd. Südafrikanischen Rand auf 27,75 Mrd. Rand. Das operative Ergebnis verbesserte sich dabei von 7,06 Mrd. auf 7,3 Mrd. Rand. Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 4,39 Mrd. Rand oder 3,01 Rand je Aktie. Ein Jahr zuvor lagen die Vergleichswerte bei 4,27 Mrd. Rand respektive drei Rand je Anteilspapier. Auch der Free-Cash-Flow zeigte leichte Aufwärtstendenz und kletterte von 3,81 Mrd. auf 3,92 Mrd. Rand.

Meldung gespeichert unter: Vodacom Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...