VMware und CSC kooperieren bei OpenStack - neues Datenzentrum in Deutschland

VMware und CSC setzen auf OpenStack

Mittwoch, 15. Oktober 2014 10:37
VMware

BARCELONA (IT-Times) - Der US-Virtualisierungsspezialist VMware hat eine weitere Kooperationsvereinbarung mit dem IT-Spezialisten CSC geschlossen, um OpenStack als Infrastrucutre-as-a-Service (IaaS) Angebot anzubieten.

Die entsprechenden OpenStack-Angebote sollen auf Basis von VMwares Software-Defined-Data-Center (SDDC) Lösungen entstehen. Hierfür wird CSC seine Agility Plattform mit VMware Integrated OpenStack und anderen VMware Networking- und Speicherlösungen kombinieren. Dazu gehören insbesondere die VMware-Lösungen VMware vSphere, VMware NSX, VMware NSX, VMware Virtual SAN und VMware vCenter Log Insight. Bei OpenStack handelt es sich um eine freie Architektur für Cloud-Computing-Umgebungen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...