VMware und Cloudera kooperieren bei Hadoop

Cloud-Software

Donnerstag, 23. Mai 2013 13:23
VMware_new_logo.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Der Virtualisierungsspezialist VMware und Cloudera haben bekannt gegeben, dass Cloudera Enterprise nunmehr für VMware vSphere zertifiziert ist. Damit wollen die beiden Unternehmen die Akzeptanz der Hadoop Distribution in Virtual- und Cloud-Umgebungen erhöhen.

Nachdem das Dateisystem Apache Hadoop unter Firmen zunehmend an Bedeutung gewinnt, wollen VMware und Cloudera zusammenarbeiten, um Kunden die Vorteile der virtualisierten Cloudera Enterprise Lösung näher zu bringen. Apache Hadoop auf vSphere soll Unternehmen eine höhere Agilität in Verbindung mit niedrigeren Kosten und einer besseren Ressourcenkontrolle sowie eine effektivere Nutzer der vorhandenen Hardware ermöglichen. (ami)

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...