VMware stellt VMware Workstation 8 und VMware Fusion 4 vor

Donnerstag, 15. September 2011 14:43
VMware

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Virtualisierungsspezialist VMware hat mit VMware Workstation 8 eine neue virtuelle Workstation vorgestellt, die das erstellen und verwalten von virtuellen Maschinen via VMware vSphere erleichtern soll. VMware Workstation 8 kommt mit mehr als 50 neuen Features daher, verspricht VMware4.

Mit VMware Fusion 4 stellte das Unternehmen auch gleich eine neue Lösung vor, wie virtuelle Windows-Maschinen auf dem Mac betrieben werden können. VMware Fusion 4 bietet eine einfache Möglichkeit, wie Windows-Anwendungen auch auf den Mac-Rechner betrieben werden können. Die Lösung stellt unter VMware.com ab sofort für 49,99 US-Dollar bereit. (ami)

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...