VMware schluckt DynamicOps

Donnerstag, 5. Juli 2012 16:50
DynamicOps.gif

PALO ALTO (IT-Times) - Wie bereits zu Wochenbeginn bekannt wurde, hat sich der führende Virtualisierungsspezialist VMware durch eine weitere Übernahme verstärkt und den Spezialisten DynamicOps übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Burlington/USA ansässige DynamicOps sieht sich als führender Cloud- und Management-Spezialist, der Firmen beim Umstieg auf eine Private, Public oder Desktop Cloud behilflich ist. Mit Hilfe von DynamicOps Cloud Automation und Management Lösungen soll dies binnen Tagen möglich sein, verspricht der Anbieter. Das Unternehmen wurde bereits mit „Best of VMworld Private Cloud“ und „Cool Vendor in Cloud Management“ von Gartner Research betitelt. Die Akquisition von DynamicOps soll im dritten Quartal 2012 abgeschlossen werden.

DynamicOps soll VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) insbesondere bei der Umsetzung der Version helfen, IT-Dienstleistungen als IT-as-a-Service zu erbringen. Die Übernahme von DynamicOps ist bereits die zweite Übernahme von VMware binnen weniger Monate. Im April hatte sich VMware bereits mit der Übernahme des Startups Cetas verstärkt. (ami)

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...