VMware schluckt Desktone - vCloud Hybrid Service startet in Europa

Virtualisierung und Cloud-Services

Dienstag, 15. Oktober 2013 10:55
VMware_new_logo.gif

BARCELONA (IT-Times) - Der US-Virtualisierungsspezialist VMware hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und den Desktop-as-a-Service (DaaS) Spezialisten Desktone Inc übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Desktone gilt als führender Anbieter von Desktop-as-a-Service (DaaS) Lösungen, um Windows Desktops und Anwendungen als Cloud-Service auszuliefern. Gemeinsam mit VMware Horizon View will VMware (NYSE: VMW, WKN: A0MYC8) nunmehr eine ganzzeitliche Plattform anbieten, um Windows Desktops und Anwendungen für jeden Nutzer, überall und auf jedem Gerät als Cloud-Service zur Verfügung zu stellen. VMware will mit Hilfe von Desktone insbesondere die Auslieferung von DaaS an sein Partnernetz bestehend aus 11.000 VMware Service Providern beschleunigen. Laut VMware wurde die Akquisition bereits Anfang dieses Monats abgeschlossen. Insgesamt wird die Übernahme keine Auswirkungen auf die Finanzergebnisse von VMware haben.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...