VMware schließt Übernahme von B-hive ab

Mittwoch, 2. Juli 2008 09:25
VMware

Der US-Virtualisierungsspezialist VMware hat die Übernahme des kalifornischen Spezialisten B-hive Networks erfolgreich abschließen können. VMware hatte die Übernahme bereits Ende Mai angekündigt. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

B-hive Networks soll VMware-Lösungen ergänzen und automatisierte Änderungen im Rahmen von virtualisierten Datenzentren ermöglichen. Das B-hive Entwicklungsteam soll den Kern eines neuen Forschungs- und Entwicklungsteams in Israel bilden, heißt es bei VMware.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...