VMware kauft Immidio

Virtualisierungssoftware

Mittwoch, 4. Februar 2015 08:24
VMware

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Software- und Virtualisierungsspezialist VMware verstärkt sich durch eine weitere Übernahme und schluckt das Start-up-Unternehmen Immidio. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Das Start-up Immidio ist im Bereich virtueller Desktop-Lösungen aktiv. Das Unternehmen hat eine Technik entwickelt, die große Firmen dabei helfen soll, Mitarbeitern mit Software und Dokumenten zu versorgen. Die Lösungen sind unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem, Gerät oder Standort. VMware hat die Übernahme bereits bestätigt. Im Sommer 2014 hatte VMware bereits CloudVolumes übernommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema VMware und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...